Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Neuigkeiten bei Camping, Sport- & Freizeithandel

01.12.2020 - Wechselrichter & Spannungswandler

Spannungswandler 12V auf 230V

Wechselrichter 12 V, oder Spannungswandler 12V auf 230V kaufen ist Vertrauenssache. Deshalb haben wir für Sie mit den Dometic Wechselrichtern, Büttner Wechselrichtern oder unseren exklusiven Berger Wechselrichtern nur Qualitätsware im Angebot. Holen Sie sich 230 V Spannung für Wohnmobil, ihren Wohnwagen oder Campingbus, genießen Sie die Unabhängigkeit vom Landstrom und bestellen Sie jetzt ihren Inverter!


Wechselrichter 12V, warum braucht man den?

Der 12 V Wechselrichter wandelt die Energie in der Versorgungsbatterie in haushaltsübliche 230 V um. Das heißt, mit ausreichender Batteriekapazität und einem Wechselrichter mit einer hohen Dauerleistung können Sie ihre normalen Haushaltsgeräte auch beim Camping in Wohnmobil oder Wohnwagen verwenden. Besonders mit einer autarken Energieversorgung wie mit einem guten Solar-Set auf dem Dach, oder einer Brennstoffzelle im Gepäck bietet sich ein Inverter an. So machen Sie die gewonnene und gespeicherte Energie jederzeit nutzbar.


Ein Wechselrichter mit Vorrangschaltung? Was ist das?

Der Wechselrichter mit Vorrangschaltung erkennt, wenn Landstrom über den CEE Stecker in den Camper eingespeist wird. In diesem Moment schaltet er die Versorgung über die Bordbatterie aus und gibt dem Landstrom des Campingplatzes den „Vorrang“. Früher war es so, dass über den Wechselrichter ein Teil der 230 V Steckdosen funktionierten und im Falle von Landstrom der restliche Teil der im Fahrzeug befindlichen Steckdosen zugeschaltet wurden. Bei einem 12V Wechselrichter mit Vorrangschaltung können jetzt sämtliche Steckdosen mit Landstrom betrieben werden, da der Landstrom durch und nicht (wie früher) am Wechselrichter vorbei geleitet wird.


Stromwandler 12V 230V – Was ist sinusähnliche Spannung?

Stromwandler 12V 230V gibt es in ganz unterschiedlichen Preisklassen. Doch wo liegt der Unterschied bei den 12 V Wechselrichtern? Warum heißt der eine Sinus Wechselrichter und der andere Sinusähnlich, Quasisinus oder Trapez Wechselrichter?

Das hängt alles mit der Sinus Kurve zusammen. Die Spannungskurven aus einem Sinus Inverter und einem Trapez-Wechselrichter sind sehr unterschiedlich. Beim Sinus Wechselrichter schwingt eine sehr saubere Spannungskurve hoch und runter. So werden auch die empfindlichsten Geräte mit sogenannten "sauberen 230 V" versorgt. Der Trapez Wechselrichter produziert keine sanfte Kurve, sondern eine „modifizierte Sinusspannung“. Zu Deutsch: Der produzierte Strom ist kantig. Das stört einige Endgeräte. Sie funktionieren nicht, oder nur eingeschränkt. Multimedia Geräte, Kaffeeautomaten, aber auch die Ladung von Zahnbürste oder Laptop können haken, während robuste elektrische Geräte ohne Sensorsteuerung wie Mixer, Radio und Lampen grundsätzlich keine Probleme mit der etwas unsauberen Kurve haben. Ob Sie mit den günstigen Wechselrichtern zurechtkommen, oder doch zum teureren Sinus Inverter greifen, liegt ganz in Ihrer Entscheidung. 


Wie groß sollte mein Sinus Wechselrichter sein?

Wägen Sie ihre Batteriekapazität und die Leistung ihres Spannungswandlers miteinander ab. Denn was bringt es, wenn Sie eine 80Ah Batterie an einen 1700 Watt Wechselrichter anschließen um dann 5 Minuten die Klimaanlage anschalten zu können. Wir möchten damit sagen, setzen Sie bitte alles in Relation. Um den für Sie passenden Wechselrichter von Dometic, Berger oder Büttner zu finden, sollten Sie überlegen, wieviel Strom Sie grundsätzlich benötigen.

Hier eine kleine Übersicht:


  • Die kleinen Wechselrichter (Sinus) mit 300 W
    helfen ihnen Kamera, Handy oder Laptops wieder aufzuladen. Auch Pürierstäbe oder Mixer sollten funktionieren.
  • Sinus Spannungswandler bis 1200 W
    sind wohl die gängigsten Inverter für das Wohnmobil. Das reicht normalerweise für zwei Akkus vom Elektrofahrrad, kleine Kaffeemaschinen, Toaster und ähnliches.
  • Große Inverter von 1500 W und mehr
    bei diesen Wechselrichtern nehmen auch Kaffeeautomaten wie Senseo oder Nespresso ihre Funktion auf. Auch der Föhn und der Staubsauger sollten jetzt reibungslos funktionieren.

Bitte wählen Sie ihren Wechselrichter egal ob von Dometic, Büttner,... immer größer als Sie denken. Lassen Sie sich ein Polster für ein zusätzliches Gerät, oder gleichzeitiger Nutzung von mehreren Geräten. Es wäre doch schade, wenn sie sich zum neuen Heizlüfter gleich einen neuen Spannungswandler kaufen müssten.


Den richtigen Inverter finden - Wieviel Strom brauche ich in meinem Camper?

Das wird eine kleinere Rechenaufgabe. Addieren Sie alle Geräte, die Sie gleichzeitig verwenden möchten. Zum Beispiel Licht, Fernseher und kleinen Heizlüfter. Diese Wattzahlen addieren Sie einfach auf. Bei allen Geräten die „hochfahren“ müssen, wie beispielsweise der Kaffeeautomat, der Druck und Hitze aufbaut, dem Föhn oder dem Heizer werfen Sie bitte auch einen Blick auf den Startstrom. Dieser Start- oder auch Anlaufstrom kann viel höher ausfallen als der Strom in der normalen Dauerleistung. Hier sollte genügend Spielraum zwischen der sogenannten Spitzenleistung des Inverters bzw. Wechselrichters 12 V und dem Anlaufstrom des jeweiligen Geräts liegen. 


Worauf soll ich beim Spannungswandler achten?

Spannungswandler teilen sich nicht nur in Sinus Inverter und Quasisinus Wechselrichter. Auch andere Features unterscheiden den billigen Wechselrichter von den Spannungswandlern von Dometic, Büttner oder Berger.

  • Automatische Abschaltung bei Überlast
  • Not Aus auch bei Überhitzung
  • Leise Lüfter sorgen für eine geringe Geräuschbelästigung
  • Standby Modus mit geringer Stromaufnahme im Leerlauf
  • Hohe Spitzenleistung um Bedarf-Peaks einfach abzudecken 


Wechselrichter 12V 230v – Die Empfehlung

Einen speziellen Wechselrichter können und möchten wir ihnen nicht empfehlen. Aber wir können ihnen empfehlen den 12V Wechselrichter möglichst groß, mindestens ca. 25% über der errechneten Leistung zu kaufen. Sorgen Sie bitte für genügend Batteriekapazität. Achten Sie bitte auf die Menge, die entladen werden kann. Denn es gibt riesige Unterschiede zwischen Nass-, Gel-, AGM- oder Lithiumbatterie. Faustregel: Für etwas Unabhängigkeit sollten Sie mit ihrem 12V Wechselrichter Energie für etwa 2-3 Tage entnehmen können.  


Anschluss des Spannungswandlers 12V 230V

Der Anschluss des Spannungswandlers oder Wechselrichters sollte immer möglichst nahe an der Batterie erfolgen. So wird die Leistung fast ohne Verlust an den Wechselrichter weitergegeben. Das Zuleitungs- oder Anschlusskabel sollte auch möglichst dick sein um den Stromfluss nicht zu behindern. Denn je mehr 12 V beim Wechselrichter ankommt, umso mehr 230 V geht an ihre Verbraucher raus.

01.11.2020 - Solaranlagen für Wohnmobil, Wohnwagen und Camping

Solaranlagen für Wohnmobile und Wohnwagen lassen sich relativ günstig kaufen und nachrüsten und das ist auch gut so! Denn auf Reisen, freistehend oder auf abgelegenen Campingplätzen brauchen Sie Strom. Mit einer Camping-Solaranlage können Sie diesen unabhängig vom eigentlichen Stromnetz gewinnen. Denn die Solarzellen wandeln Licht in Strom um. Dieser wird durch einen Solarregler in einer Batterie „zwischengelagert" und auf Vorrat gehalten. Deshalb ist es wichtig zusätzlich zur Solaranlage auch die passende Speicherkapazität (Batterie) an Bord zu haben.

Produzieren Sie ihren eigenen Strom:

  • mit den flachen, klebbaren, flexiblen Modulen
  • mit den robusten Solarpanelen mit 100 Wp
  • mit einem faltbaren Solarmodul 12V

Solar Sets für Reisemobil, Caravan und Camper

Mit einem Solar Set bestellen Sie bei Fritz Berger ein perfekt abgestimmtes Komplettpaket zur optimalen Stromausbeute auf Ihrem Wohnmobil- oder Wohnwagendach. Die Herstellung von Solarstrom ist eine preiswerte Möglichkeit für Ihre unabhängige Energieversorgung. Die Solarstrom Produktion ist absolut geräuschlos und produziert Energie ohne weitere Kosten.

Lieferumfang* der Solar Komplettpakete:


  • 12V Solarpanel/Solarmodul
  • Solarkabel
  • Solarregler
  • Dachdurchführung
  • Befestigungsspoiler
  • und/oder Kleber und Primer
  • Aufbauanleitung

*Den genauen Lieferumfang entnehmen Sie bitte der Artikelseite des gewünschten Solar Sets.


Sind Sie sich nicht ganz sicher, welche Solaranlage Sie kaufen sollen oder wie sie eingebaut wird? Dann fragen Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne und kompetent, zu fast allen Fragen rund um den Solarstrom.


Welche Camping Solarmodule für Wohnmobile gibt es?

Mit den Solaranlagen für Camper gewinnen Sie Energie aus der Sonne. Das ist besonders in der freien Natur praktisch, wenn die nächste Stromversorgung meilenweit entfernt ist. Hier im Online-Shop finden Sie monokristalline starre Solarmodule, die für eine hohe Energieausbeute und Langlebigkeit bekannt sind. Diese 12V Module sind sehr stabil und werden schon seit vielen Jahren in die Camping Photovoltaik-Anlagen eingebaut. In den letzten Jahren sind flexible Panels dazugekommen, die platzsparend auf dem Camper-Dach verklebt werden. Aber auch das faltbare Solarmodul ist relativ neu. Diese mobilen Solarmodule sind besonders für Campingbusfahrer, zur Ladeerhaltung im Winter, oder zum mobilen Handyladen interessant.


Flexible Panele oder starre Module – Welche Anlage ist besser?

Flexible Panele kommen ursprünglich aus dem Marinebereich, dort wurden sie beispielsweise auf Segeljachten verklebt. Somit mussten diese Solaranlagen begehbar, biegsam und salzwasserfest sein. Das heißt, flexible Panele sind für die Aufgaben auf dem Wohnmobil- oder Campingbusdach bestens geeignet. Die ersten flexiblen Module hatten noch eine etwas schwächere Leistung, mittlerweile ist zwischen dem starren und dem flexiblen Modul kaum noch ein Unterschied.  Bei großer Hitze und extremen Einfallwinkeln ist das flexible Modul dem starren 12V Panel noch unterlegen. Denn Solarmodule produzieren am besten bei moderaten Temperaturen Strom. Wenn es heißer wird, fällt die Leistung ab. Starre Module haben einen Spalt zwischen Fahrzeugdach und Panel, dieser sorgt für Luftzirkulation und eine stetige Abkühlung des Panels. Das ist bei den Flexiblen natürlich nicht möglich, bei sehr hohen Temperaturen fällt die Leistung ab. Haben Sie aber ein gebogenes Dach, oder zu wenig Platz für ein starres Solarpanel ist wiederum das flexible Solarpanel die perfekte Lösung für Sie.


Faltbare Solaranlagen für mehr Mobilität

Halten Sie sich weniger in der freien Natur auf, greifen Sie zu faltbaren Solaranlagen. Egal ob Sie ein paar Nächte auf dem Zeltplatz verbringen, eine Wanderung durch die Natur machen oder ob Sie ein Festival besuchen – faltbare Camping-Solaranlagen sind besonders leicht im Gewicht und platzsparend zu verstauen. Mit einem mobilen Modul können Sie auch abseits von Großstädten oder dem nächsten Campingplatz Ihr Mobiltelefon aufladen und die faltbare Solaranlage anschließend einfach im Rucksack verstauen.


Mobile Solaranlagen für den Campingbus

Mobile Solaranlagen wie beispielsweise die MT Travel-Line Serie versorgen Ihren Kastenwagen mobil mit Strom. Viele Campingbus-Fahrer legen sich so ein faltbares Solarpanel auf die Windschutzscheibe, oder einfach ins sonnige Gras vor dem im Schatten stehenden Wohnmobil. So kommen Sie an Strom ohne eine Solaranlage auf dem Dach stabil befestigen zu müssen. Die MT Travel-Line ist zusätzlich mit leistungsstarken Magneten ausgestattet, die eine Fixierung an Wand oder auf dem Dach ihres Fahrzeugs möglich machen.


Die Hersteller unserer Camping Solar Sets und Solarpanele

Hier können Sie Solar Sets, Anlagen und Panele für Wohnwagen und Wohnmobil von namhaften Herstellern wie Büttner Solar, Berger oder Phaesun bestellen.

Doch welcher Hersteller steht für was?


Büttner Solar

Büttner Solar produziert schon seit über 30 Jahren Solartechnik für Reisemobil, Caravan oder Marine. Büttner steht für hochwertige Produkte „Made in Germany“ mit hohem Qualitätsanspruch. Die MT-Linie oder die Module der CIS-Line, Power-Line und Black-Line haben tiefe Fußstapfen auf dem mobilen Solar Markt hinterlassen.


Berger Camping Solaranlagen

Wir bemühen uns Ihnen stets gute Leistung, in guter Qualität zum besten Preis anzubieten. Mit den Berger Camping Solaranlagen, ist uns das durchaus gelungen. Die monokristallinen 100 W Module aus dem Berger Exklusiv Solar Set passen genau in die selbst gesetzte Maxime. Angeboten im praktischen Komplettpaket, sollte die Solaranlage fast keine Camper-Wünsche offenlassen.


Phaesun Solarset

Das Phaesun Solarset kommt von einem weiteren Schwergewicht in Sachen Solartechnik. Phaesun ist ein großer Hersteller verschiedenster Solaranlagen und –Sets. Das Solar Set Base Camp punktet durch ein gutes Preis-Leistungsgefälle mit einer stabilen 100W bzw. 200W Leistung.

01.10.2020 - Rückfahrkamera nachrüsten

Rückfahrkameras können Sie in den meisten Wohnmobilen problemlos nachrüsten. Die größte Schwierigkeit ist wohl das Verlegen der Kabel. Viele neue Reisemobile haben die Kamerakabel schon vorverlegt, so dass Sie ein kompatibles Rückfahrsystem ohne großen Aufwand nachrüsten können. Eine Funkkamera überträgt kabellos Bilder vom Heck ins Cockpit ihres Wohnmobils oder Zugfahrzeugs. Ob Sie eine kabelgebundene oder die kabellose Lösung bevorzugen, mit einem Rückfahrkamerasystem bestellen Sie sich ein kleines Stück mehr Sicherheit. 

Funkrückfahrkameras für Wohnwagen und schwierige Einbausituation

Funkrückfahrkameras lassen sich recht einfach in und an Ihrem Wohnwagen anbringen. Die Bilder werden je nach Ausführung der Funkrückfahrkamera in digitaler oder analoger Qualität zum Monitor des Rückfahrsystems übertragen.

Vor- und Nachteile der Datenübertragungstechniken:

  • Funkrückfahrkamera – analoge Übertragung
    Für Übertragungsstrecken von über 10m nur bedingt geeignet. Das aktuelle Bild erscheint schnell und ohne Zeitverzögerung auf Ihrem Monitor. Die analogen Funkkameras gibt es sehr günstig zu kaufen. Auf Grund der schlechten Bildqualität sind aber trotzdem am Aussterben. Aber, der Vollständigkeit halber müssen sie natürlich trotzdem erwähnt werden.
  • Rückfahrkamera - mit WLAN / WIFI zum Smartphone
    Natürlich geht da mittlerweile auch was via Smartphone App. Bis zu 20m weit (bei optimalen Vorrausetzungen) können die Signale der kleinen Rückfahrkamera auf Ihr Smartphone oder Tablet überspielt werden. Die zughörigen Funkkameras sind klein und können teilweise auch ohne bohren befestigt werden. Einfach App herunterladen, mit dem Smartphone synchronisieren und schon kann es losgehen!
  • Funkrückfahrkamera – mit digitaler Übertragung
    Mit einer digitalen Rückfahrkamera zaubern Sie scharfe Bilder auf den zugehörigen Monitor. Die digitale Technik erlaubt Reichweiten von ca. 30 m. Ist die Kamera sehr weit vom Monitor entfernt, kann es jedoch zu kleineren Bildverzögerungen kommen. Das macht sich durch ein leichtes Ruckeln bei der Bildaktualisierung bemerkbar. Das ist eigentlich nicht schlimm, sollte aber beim schnelleren Rückwärtsfahren berücksichtigt werden.

Bremsleuchtenkameras für Kastenwagen & Co.

Besonders bei Ducato- und anderen Kastenwagenfahrern ist die Bremsleuchtenkamera beliebt. In der zusätzlichen Bremsleuchte bekommt Ihre Kamera gleich den Stromanschluss am optimalen Platz „frei Haus geliefert“ und das ohne zusätzlich Bohrlöcher oder Befestigungen. Hier im Camping-Shop können Sie eine große Auswahl Bremsleuchtenkameras von Luis und Dometic bestellen.

Mit der Rückfahrkamera zum Naviceiver

Die modernen Navigationssysteme für das Wohnmobil können, wenn sie kompatibel sind, die Daten ihrer Rückfahrkamera empfangen und verarbeiten. Das Anschalten der Rückfahrkamera erfolgt automatisch beim Einlegen des Rückwärtsgangs und das Bild erscheint auf dem Display ihres Naviceivers. Beim Nachrüsten der Rückfahrkamera ist es wichtig, dass Navi und Kamera auch wirklich zusammenpassen. Bitte vergleichen Sie dringend das „Kamera-In“ am Naviceiver mit dem „Out“ der gewünschten Kamera!

Die Stromversorgung der Rückfahrsysteme

Rückfahrsysteme egal ob mit Funk oder Kabel, Kamera und Monitor benötigen Strom zum Funktionieren. Beim Anschließen der Rückfahrkamera wird je nach Wunsch meist auf den Strom der Rückfahrleuchte oder auf das Rücklicht zurückgegriffen. Der Anschluss an der Rückfahrleuchte hat den Charme, dass ihr Rückfahrsystem beim Schalten in den Rückwärtsgang mit Strom versorgt wird. Das hat Charme, wenn das System schnell startet, haben Sie einen Monitor der sehr langsam hochfährt oder sich mit der Kamera verbindet, kann die Zeit sehr lang werden.

Beim Anschluss an der Rückleuchte wird ihr Rückfahrsystem durchgehend (wenn Sie Licht anhaben) mit Strom versorgt. Oft wird zusätzlich ein Schalter verbaut, denn Sie drücken, wenn Sie ihr Rückfahrsystem verwenden möchten. Die Verbindung zwischen Kamera und Monitor ist vorhanden und kann ohne Verzögerung genutzt werden.

Waeco Rückfahrkameras sind jetzt Dometic!

Die bekannten Waeco Rückfahrkameras und Rückfahrsysteme werden seit einiger Zeit unter dem Namen Dometic verkauft. Ob Waeco Perfect View oder jetzt Dometic Perfect View, der Qualität hat der Namenswechsel keinen Abbruch getan. Die Dometic Rückfahrsysteme überzeugen mit guter Leistung und klarer Bildübertragung von Kamera auf Monitor. 

Luis Rückfahrkameras und Monitore

Luis ist ein Hersteller, der im Nutzfahrzeugsektor genau wie im Campingbereich weitflächig Rückfahrkameras und Monitore vertreibt. Ob in der Landwirtschaft, am Bau oder in der Logistik, Luis bietet maßgeschneiderte Kamera-Lösungen auch für Ihren Wohnwagen-, Wohnmobil- oder Camping-Urlaub.

01.09.2020 - Schlauchboote, SUP-Boards und mehr

Aufblasbare SUP-Boards im Set mit Paddel und Pumpe

Stand-up-Paddeling ist mehr als nur ein Trend. Denn die Fortbewegung mit SUP-Board und Paddel steigert Fitness und Gleichgewicht. Alle bei Fritz Berger erhältlichen SUP-Boards sind aufblasbar (auch Softboards genannt) und werden zusammen mit einer Luftpumpe geliefert. Damit ist die Handhabung der Boards besonders komfortabel und der Transport zum Wasser auch mit geringem Transportvolumen möglich. Verpackt sind die aufblasbaren SUPs inklusive Paddel in einem praktischen Rucksack.

Aufblase Allround-Boards für Einsteiger

Einsteigern empfehlen wir ein so genanntes Allround-Board. Diese SUP-Boards ermöglichen durch ihre breite Form einen sicheren Stand und überzeugen Einsteiger durch ihr besonders gutes Preis/Leistungs-Verhältnis.

Damit das SUP einwandfrei auf dem Wasser liegt, muss es mit dem vorgegebenen Luftdruck befüllt sein. Jedes SUP ist mit einer abnehmbaren Finne ausgestattet, die das Manövrieren erleichtert. Alle SUP-Boards besitzen ein zentrales Ventil, über das die Luftkammer gefüllt wird. Wem das händische Pumpen mit der mitgelieferten Luftpumpe zu mühsam ist, kann bei Fritz Berger eine komfortable elektrische Luftpumpe als Zubehör kaufen.

Wassersport mit Schlauchboot und Kajak

Auch Schlauchboote und Kajaks sind bei Wassersportlern beliebt. Schlauchboote zeichnen sich vor allem durch ihre vielseitige Verwendungsmöglichkeiten aus. Die aufblasbaren Boote lassen sich leicht ans Wasser transportieren und am Ufer aufpumpen. Schlauchboote eignen sich zur Freizeitbeschäftigung als Badeboot oder auch zum Angeln oder bei der Vogelbeobachtung vom Wasser aus. Stabile Schlauchboote bekannter Marken wie Sevylor und Intex finden Sie bei Fritz Berger.

Schlauchboote: Luftkammern mit Rückschlagventilen

Hochwertige Schlauchboote besitzen an ihren Luftkammern Ventile mit Rückschlagklappe. Diese 2-Wege-Schraubventile, bei Sevylor Schlauchbooten Boston-Ventil genannt, sorgt dafür, dass beim Entfernen der Luftpumpe keine Luft entwichen kann. Zum Entlüften wird das ganze Ventil geöffnet, zum Befüllen der Luftkammer nur der obere Ventildeckel.

Leichte Schlauchboote wiegen je nach Größe um die 15 Kilo. Allerdings nimmt die Stabilität häufig mit steigendem Gewicht zu, da schwerere Schlauchboote aus dickerem und somit robusterem Gummi gefertigt sind.


Bei uns finden Sie garantiert das passende Schlauchboot, SUP oder Kajak für Ihren Campingurlaub.

01.08.2020 - Outdoor Ausrüstung: Was darf in keiner Trekking-Ausrüstung fehlen?

Die Zeit im Freien verbringen ist für Camper und Naturverliebte ein Highlight. Damit die Nächte so angenehm wie möglich sind, brauchen Sie ein leichtes Trekking-Zelt sowie einen wärmenden Schlafsack und eine komfortable und selbstaufblasbare Isomatte. Somit haben Sie Ihr Nachtlager schnell und einfach auf- und abgebaut und können es zudem aufgrund des leichten Gewichts einfach im Rucksack oder einer Tasche transportieren.

Für Wandertouren sind das richtige Schuhwerk und die passende Outdoor-Kleidung ein Muss. Mit Trekkingschuhen mit strapazierfähiger Sohle genießen Sie jederzeit festen Halt – selbst auf steinigen und rutschigen Wegen. Eine atmungsaktive und wasserabweisende Funktionsjacke schützt Sie bei jeder Witterungslage. Und auch die praktischen Walkingstöcke sind ein hilfreicher Begleiter für besonders anstrengende Wandertouren.

Damit Sie sich unterwegs immer zu helfen wissen, gibt es eine große Auswahl an praktischen Alltagshelfern, die in keiner Campingausrüstung fehlen sollten. Des Weiteren sind Camping-Kochutensilien überlebenswichtig, speziell, wenn Sie für ein paar Tage abseits eines Campingplatzes oder Supermarktes unterwegs sind.

Tipp: Mit einem Camping-Führer finden Sie immer den richtigen Weg.

Rucksack-Ausrüstung: Nützliche Helfer für unterwegs

Für Rucksackreisende sind die Tage in freier Natur, oftmals weit weg jeder Zivilisation, ein abenteuerliches Erlebnis. Damit Sie sich unterwegs sicher und wohlfühlen, finden Sie bei Fritz Berger eine große Auswahl an kleinen und nützlichen Helfern, die sich platzsparend im Rucksack oder in der Tasche verstauen lassen:

  • Ein Kompass zeigt Ihnen immer den richtigen Weg.
  • Und wenn Sie doch einmal Hilfe benötigen, nutzen Sie Ihr Smartphone – mit einer Powerbank ist Ihr Handy auch unterwegs immer aufgeladen.
  • Zu den „Must haves“ in jeder Outdoor-Ausrüstung gehören Taschenmesser und Taschenlampe.

Wenn Sie ein Zeltlager in freier Natur aufschlagen, lassen Besucher wie Mücken, Fliegen oder Wespen nicht lange auf sich warten. Mit einem Insektenschutz am Zelt sowie auf der Haut sind Sie optimal vor den lästigen Plagegeistern geschützt. Zusätzlich sollten Sie immer eine Zeckenzange mitführen, gerade wenn Sie durch Wald und Wiesen wandern. Die Outdoor-Kleidung besitzt zwar meist einen UV-Schutz, trotzdem sollten Sie an einen ausreichenden Sonnenschutz denken.

Tipp: Mit den richtigen Schuhen und Socken qualmen Ihnen selbst nach anstrengenden Trekkingtouren nicht die Füße.

Gaskocher und Campinggeschirr: Kochen und Essen im Freien

Nach einer abenteuerlichen Wandertour möchten Sie gemütlich in Ihrem Zeltlager sitzen und eine warme Mahlzeit genießen. Kein Problem – mit den Kochern und Camping-Grills von Fritz Berger. Ein praktischer Gaskocher oder Koffergrill ist der perfekte Begleiter für unterwegs. Die kompakten Geräte sind ultraleicht und verfügen über ein freundliches Packmaß. Zudem können Sie die Geräte mit Gaskartuschen in Betrieb nehmen, sodass Sie keine Stromversorgung benötigen.

Um die zubereiteten Speisen auch genießen zu können, brauchen Sie ein geeignetes Campinggeschirr. Tassen und Teller aus hochwertigem Melamin sind bei Outdoor-Freunden besonders beliebt. Das strapazierfähige Kunststoff-Geschirr verfügt über ein geringes Eigengewicht und lässt sich zudem einfach reinigen. Alternativ eignen sich für Ausflüge in die Natur auch praktische Thermobecher, in denen Ihre Getränke die richtige Temperatur behalten.

Übrigens: Mit dem richtigen Campingbesteck schmeckt das Essen unterwegs viel besser.

01.07.2020 - Strandzelt oder Pop Up Strandmuschel

Trotzen Sie mit der Strandmuschel Sonne und Wind

Strandmuscheln sind aus dem Strandurlaub fast nicht mehr wegzudenken. Es kann schnell unangenehm werden, wenn am Strand ein ständiger Wind weht. Ob Nordsee oder Fuerteventura der Dauerwind ist kein Vergnügen, da ist es schön, wenn Sie sich geschützt in Ihre Pop Up Strandmuschel zurückziehen können. Auch direkte Sonneneinstrahlung ist zwar nett, kann aber auf Dauer anstrengend werden. Mit einem Strandzelt oder Sonnenzelt schaffen Sie sich künstlichen Schatten, in dem Sie entspannt ihren Strandtag genießen können.

Die Strandmuschel – kleines Packmaß, großer Sonnenschutz

Bei der Strandmuschel gibt es fast keine Entschuldigung keine dabei zu haben. Sie müssen keinen großen sperrigen Sonnenschirm mehr an den Strand schleppen, der dann sowie so beim nächsten Windstoß wegfliegt. Auch eine Strandunterlage können Sie sich sparen, da in die Berger Strandmuscheln schon ein Zeltboden eingenäht ist. Strandmuscheln sind sehr leicht und können sehr klein verpackt werden. So passt Ihr Sonnenzelt in fast jede Strandtasche.

Die Pop Up Strandmuschel – die Wurfmuschel einfach im Wind aufgebaut

Wer schon mal bei Wind ein Zelt aufgebaut hat weiß das, es ist kein Vergnügen. Die Zeltstangen bei starkem Wind einzufädeln ist ein Kraftakt, wenn Ihr Zelt waagrecht im Wind steht. Mit einer Pop Up Strandmuschel haben Sie das Problem nicht mehr. Die sogenannten Wurfmuscheln packen Sie einfach aus, das Fiberglasgestänge ihrer Pop Up Strandmuschel richtet Ihr Sonnenzelt bzw. Windzelt gerade auf. Sie müssen ihre Wurfmuschel einfach nur noch mit Heringen befestigen. Schon steht einem schönen Strandtag in Sonne und Wind nichts mehr im Wege.

Die Strandmuschel als Regenschutz?

Die Polyesterhaut ihrer Strandmuschel ist natürlich wasserdicht, wenn vielleicht nicht in dem Maße wie ein Campingzelt. Doch dafür ist ihre Strandmuschel auch nicht unbedingt ausgelegt. Aber, wie für alle Zelthäute gilt, etwas Imprägnierung hat noch keiner geschadet. Denn es kann sehr gemütlich sein, in die Strandmuschel gekuschelt einem warmen Sommerregen am Strand zuzusehen.

Schutz für Baby und Kleinkind

Eine große Menge an UV-Strahlung ist besonders für kleine Kindern und Babys nicht gut. Im Schatten einer Berger Strandmuschel haben Sie und ihr Kind von vornerein einen UV-Schutz von 50+. Das zusammen mit einem guten Sonnenschutz, sorgt für einen sorgenfreien Sonnentag ohne eine abendliche „feuerrote Überraschung“. Sonnenlicht ist gesund und UV-B-Strahlung regt die Produktion von Vitamin D im menschlichen Körper an. Doch Zuviel, wie bei fast allem, ist schädlich. Das Hautkrebsrisiko steigt, aber auch der gemeine Sonnenbrand, oder ein Sonnenstich kann einem den Urlaub richtig vermiesen. Mit einer Strandmuschel sind sie geschützt und können frei entscheiden, wann Sie und vor allem ihre Haut genug haben. Denken Sie aber bitte immer daran, nicht ungeschützt in die Sonne zu gehen und ausreichend Getränke mit dabei zu haben.

01.06.2020 - Pavillons & Tarps

Verwendungszwecke der Outdoor-Tarps

  • Für sehr naturverbundene Camper ist manchmal sogar ein Zelt einengend. Hierfür eignet sich ein Outdoor-Tarp. Sie können also direkt in der Natur schlafen, ohne etwas um sich herum zu haben und werden dennoch vor Wind oder Regen geschützt.
  • Zeltplanen eignen sich auch für Trekkingtouren, wenn Sie nicht so viel, beziehungsweise nicht so schweres Gepäck mitnehmen wollen.
  • Sie können das Camping-Tarp auch als ein Sonnensegel verwenden, wenn Sie bei Ihrem Campingurlaub einen Sonnenschutz benötigen.

Aufbau einer Zeltplane

Meistens sind Stahlrohre oder Schnüre im Lieferumfang vorhanden, allerdings können Sie auch Äste, Bäume oder Trekkingstöcke zum Aufbau verwenden. Ihnen stehen viele verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, wie Sie ihr Tarp aufbauen können. Die gängigste Art ist das Schrägdach, doch Sie können das Tarp auch zu einem Unterschlupf umfunktionieren. Der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt.

Reinigung der Abdeckplane

Die Pflege ähnelt der eines Zeltes. Man sollte es gelegentlich reinigen und imprägnieren. Sollte das Tarp Schaden nehmen und es entsteht ein Loch, kann es wie ein Zelt geflickt werden.


Das Tarp als Camping-Sonnensegel

Prinzipiell werden Tarps eher von Campern verwendet, Sonnensegel hingegen kommen vermehrt im Garten oder auf der Terrasse zum Einsatz. Dennoch gleicht ein Sonnensegel mit wenigen Abweichungen einem Tarp. Sie können also ohne Bedenken ein Tarp anstatt eines Sonnensegels verwenden.

Faltpavillon und Steckpavillon

Ein Faltpavillon ist bereits in wenigen Sekunden und unkompliziert aufgebaut. Der Gartenpavillon besitzt einen Scherenmechanismus, der sich einfach auseinander ziehen lässt und wird durch ein Klicksystem fixiert.

Ein Steckpavillon hingegen besteht aus mehreren Einzelteilen, die Sie beim Aufbauen zusammensetzten müssen.


Das Gestänge- Die verschiedenen Materialien

  • Wenn Sie Ihren Pavillon oft auf- oder abbauen und an verschiedenen Plätzen einsetzten, eignet sich Aluminium, da dieses Metall sehr leicht ist.
  • Verwenden Sie Ihren Pavillon für längere Zeit am gleichen Ort, eignen sich Stahl, da eine hohe Stabilität geboten wird.

01.05.2020 - Rucksäcke, Schlafsäcke, Tarps und mehr

Freizeitspaß mit Pavillon und Luftmatratze

So bietet Ihnen eines der zahlreichen Pavillons umfangreichen Schutz vor aggressiver UV-Strahlung und spendet gleichzeitig kühlen Schatten. Optional sind für einige der Pavillons Seitenwände verfügbar. Sonnentarps sind schneller aufzubauen und die leichtere und günstigere Variante.

Für den entspannten Tag am Wasser können Sie auf Badeschirme, Strandmuscheln, und einen Wind- oder Sonnenschutz zurückgreifen. Ein tolles Sortiment an Wassersportartikeln lässt keine Wünsche offen. Befahren Sie den reißenden Strom mit einem der Kajaks von Sevylor, oder gleiten sie durch den See mit einen Schlauchboot. Kinder können mit Luftmatratze, Badetier und Schwimmbrett Spaß im nassen Element haben. Entspannen Sie mit etwas Literatur aus dem Fritz Berger Online-Shop, während die Kleinen im Wasser planschen.

Egal ob Sie mit einem der Camping und Reiseführer den nächsten Campingplatz aussuchen, oder mit einem Camping-Kochbuch das nächste Mahl planen, bei uns werden Sie fündig!


Warm und ohne Mückenstiche durch die Nacht

Einer der wichtigsten Gegenstände für Camper ist der Schlafsack. Sie haben in unserem Onlineshop die Wahl zwischen dem Mumienschlafsack und dem Deckenschlafsack. Während der Mumienschlafsack aufgrund des geringeren Gewichts und der besseren Isolation eher bei Trecks und kälteren Temperaturen zum Einsatz kommt, eignet sich der Deckenschlafsack für Camping auf dem Campingplatz vorwiegend bei wärmeren Temperaturen. Als richtige Unterlage kann je nach Wunsch und Platz aus verschiedenen Camping- und Isomatten gewählt werden. Wer es etwas bequemer möchte, sollte ein komfortables Luftbett bevorzugen.

Zum Transport von Campingzubehör können Sie in unseren Online-Shop Rucksäcke von Top-Marken wie deuter, Vaude und Jack Wolfskin kaufen. Wählen Sie zwischen Wanderrucksack, Trekkingrucksack, oder Tagesrucksack für kurze Wanderungen. Die verschiedenen Outdoor-Rucksäcke sollten für den jeweiligen Einsatzbereich und die körperliche Konstitution des Rucksackträgers gewählt werden.

Für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche steht allerlei Campingzubehör zur Verfügung. Damit der gemütliche Abend nicht von Insekten gestört wird, können Sie aus verschiedenen Mitteln zur Abwehr von Mücken und Moskitos wählen. Hier gibt es neben Anti-Mückenspray, elektrischen Insektenfallen auch Anti-Mücken-Kerzen zum Online-Kauf. Eine breite Palette an Outdoor-Messern, Camping-Feuerzeugen und anderen Outdoor-Utilities runden des Angebot ab


Durchstöbern Sie unser Outdoor- und Freizeitsortiment und werden Sie fündig!

01.04.2020 - Welches Zelt brauchen Sie?

Zelte gibt es in extrem großer Auswahl, denn auch die Outdoor Aktivitäten unterscheiden sich extrem. Die einen machen einen Wander- oder sogenannten Trekkingurlaub und benötigen ein ultralight Zelt und eine sehr leichte Ausrüstung. Andere fahren mit ihrem Campingbus, Wohnwagen oder Wohnmobil auf Campingplätze und vergrößern ihren Wohnraum mit einem Vorzelt oder einem Beistellzelt. Ob Biker oder Dauercamper, hier finden Sie bestimmt ihre perfekte Ausrüstung. Dass es wasserdicht ist und über eine ausreichend hohe Wassersäule verfügen muss, ist uns und Ihnen klar. Doch auch der Rest vom Zelt muss passen. Bestellen Sie hier online und profitieren Sie von langjähriger Erfahrung und günstigen Preisen in unserem Online-Shop. Sie legen Wert auf gute Beratung? Dann kaufen Sie ihr Zelt doch einfach beim Berger-Shop in ihrer Nähe.

Vorzelte, Sonnensegel und Markisen

Vorzelte, Sonnensegel und Markisen gibt es für den Camper, der seine Freizeit gerne in Wohnmobil, Wohnwagen oder Campingbus verbringt.  In der Kategorie Vorzelt halten wir für Sie viele verschiedene Vorzelte und Markisen in den unterschiedlichsten Ausführungen bereit. Wählen Sie selbst, ob Sie dabei die praktische Markise oder das stabile und schützende Vorzelt bevorzugen. Reisen Sie gerne und viel herum? Dann fahren Sie am besten mit einem leichten Reisezelt, idealerweise mit Alugestänge, oder einem aufblasbaren Vorzelt. Mit diesen schnell auf- und abgebauten Zelten können Sie in kürzester Zeit weiter zum nächsten schönen Fleckchen Erde. Mit diesen Leichtgewichten sparen Sie auch noch ganz nebenbei viel Gewicht und somit Sprit. Busvorzelte stehen hier im Onlineshop für alle gängigen Fahrzeugtypen zur Verfügung. Aber, auch Sie als Dauercamper kommen hier auf ihre Kosten. Die stabilen Ganzjahresvorzelte von Brand, Berger und DWT stehen rund ums Jahr wie eine Eins vor ihrem Wohnwagen und bieten ganzjährig Schutz vor extremen Wetterlagen.

Zelte für jeden Einsatzbereich

Auch Freunde des klassischen Campings kommen bei Fritz Berger auf Ihre Kosten. Vom 1-Personen bis zum Gruppenzelt, fast für jeden Zweck steht das passende Modell für sie bereit. Für Kinder die eine Nacht im heimischen Garten oder am Stellplatz vor dem Fahrzeug verbringen wollen, ist das klassische Kuppelzelt empfehlenswert. Diese Iglu Zelte sind perfekt in Größe, Anschaffungspreis und noch dazu leicht aufzubauen. Für den Familienurlaub bieten wir Familienzelte, je nach Modell, mit Platz für bis zu 6 Personen. Trekkingzelte sind leicht und verfügen über ein geringes Packmaß für Touren, bei denen das Gewicht und die Größe von Bedeutung sind. Ob platzsparend beim Wandern am Rucksack oder auf dem Bike verstaut, hier finden Sie bestimmt das ultraleichte Zelt für ihre Zwecke. Das Wurfzelt wurde für die ganz Eiligen konzipiert: Auspacken, Aufklappen und Abspannen und schon ist das mobile Heim aufgebaut.

Was brauchen Sie?

Damit Sie das richtige Zelt für sich finden, beachten Sie die Details. Zelte für verschiedene Anwendungsgebiete bestehen auch aus verschiedenen Materialien. Das macht sich bemerkbar in Gewicht, Größe aber auch in Sachen Stabilität.

  • Benötigen Sie ein Vor- oder Campingzelt?
  • Wie viele Schlafkabinen brauchen Sie?
  • Wie groß soll sein? Für 1, 2, 3, 4, 5, 6, oder mehr Personen?
  • Stabiles Stahlgestänge für die Winter- oder Ganzjahresnutzung?
  • Alu- oder Glasfaserstangen für leichtes Reisen?
  • Aus welchem Material soll es sein? Leichte Kunstfaser oder die schwerere atmungsaktive Baumwollfaser?
  • Soll der Boden fest eingenäht oder lose einlegbar sein?
  • Welche Wassersäule soll es besitzen?

Bitte nicht vergessen: Das Zubehör!

Das richtige Zubehör fürs Zelt ist nämlich extrem wichtig. Zu Beispiel regelmäßige Behandlungen mit einem Imprägniermittel schützen vor unangenehmen Überraschungen bei Regen. Allzweckplanen halten den Boden trocken und je nach Beschaffenheit des Bodens benötigen Sie die passenden Heringe. Befestigen Sie ihr Zelt sicher auf jedem Untergrund. Sparen Sie sich Ärger und verwenden Sie die richtigen Erdnägel. Mit den zahlreichen Produkten zur Reparatur und Pflege sind Sie auf jede Eventualität vorbereitet.


Welche Zelte gibt es eigentlich?

Wie schon angesprochen gibt es Zelte in vielen verschiedenen Bauweisen für jeden Geschmack und jede Gelegenheit.


Vorzelte mit wasserdichter Fahrzeuganbindung

  • Vorzelt für Caravan
  • Reisemobil- und Campingbuszelt
  • Markisen und Sonnensegel für Wohnmobil und Wohnwagen
  • Luftvorzelt


Campingzelte für Ihren ungebunden Outdoor-Urlaub

  • Iglu- oder Kuppelzelt
  • Tunnel Zelt
  • Familienzelt oder Gruppenzelt
  • Leicht- und Trekkingzelt (Geodät)
  • Wurfzelt
  • Aufblasbares Zelt

01.03.2020 - Camping mit Kindern

Urlaub mit Kindern stellt oft eine besondere Herausforderung dar, immerhin sind die Kleinen zeitweise ungeduldig oder können es vor lauter Reisefieber kaum erwarten, endlich am Urlaubsort anzukommen. Neben den üblichen Reisevorbereitungen gibt es ein paar weitere Tipps und Tricks, die Sie beim Campen mit Kindern beachten sollten – damit der nächste Urlaub für alle zum entspannten Erlebnis wird!

1. Das Reiseziel will gut gewählt sein
Wenn Sie nicht gerade durch die Wildnis fahren und mit den Kindern in der Natur campen wollen, sind Sie vermutlich auf der Suche nach einem geeigneten Campingplatz. Viele davon sind mittlerweile auf Familien mit Kindern ausgerichtet: Es gibt ein breites Angebot schon für die Kleinsten – von Kinderanimation über Kinder-Schwimmbecken bis hin zu mietbaren Familienbädern. Denken Sie aber zunächst daran, was Ihnen beim Camping wirklich wichtig ist.

  • Suchen Sie nach einem Campingplatz mit genügend Fläche um den Stellplatz herum, damit Ihre Kinder mit neuen Freunden vor dem Zelt oder Wohnmobil spielen und toben können, ohne die Nachbarn zu stören.
  • Waschhäuser mit niedrigen Kinderwaschbecken und sauberen Wickelmöglichkeiten bieten Eltern und Kind einen unverzichtbaren Komfort und machen das lästige Zähneputzen und Duschen gleich viel angenehmer. Achten Sie darauf, dass die Wege vom Stellplatz zum Waschhaus nicht zu lang sind, da dies gerade nachts für Kinder unangenehm sein kann.
  • Mindestens ein kinderfreundliches Restaurant sollte sich auf oder in der Nähe des Campingplatzes befinden. Hier sind Hochstühle und eine Spielecke Pflicht.
  • Checken Sie im Voraus mögliche Ausflugsziele in der Umgebung ab, die man auch in kurzer Zeit erreichen kann. Vielleicht wird Ihren Kindern nach ein paar Tagen auf dem Campingplatz doch etwas langweilig, sodass Abwechslung nicht schadet.

2. Nützliche Utensilien für Babys und Kinder
Natürlich gehören Decke oder Schlafsack, Hygieneartikel und Proviant zur Standard-Ausstattung, wenn Sie mit Kindern in den Urlaub fahren. An ein paar wichtige Dinge sollten Sie jedoch ganz besonders denken:

  • Ein Kinderreisebett, falls es auf dem Campingplatz kein solches zu leihen gibt und Sie bisher keines besitzen.
  • Vorräte an Babybrei oder Babynahrung, falls Ihr Baby oder Kleinkind die am Reiseziel angebotene Nahrung verschmäht oder nicht verträgt.
  • Windelmülleimer und Windelbeutel, die Gerüche besser abhalten als normale Camping-Mülleimer.
  • Eine Camping-Toilette, damit die Kids nicht nachts zum Waschhaus gebracht werden müssen.
  • Ein Mückennetz für jedes Kinder- und Babybett.
  • Ein leichter Buggy oder eine leichte, luftdurchlässige Babytrage für Ausflüge.

3. Kinderspielzeug für den Camping-Urlaub
Im Wohnwagen und im Zelt ist meistens nur begrenzt Platz. Deshalb sollten Ihre Kinder nur das Spielzeug einpacken, was sie auch wirklich beim Campen gebrauchen können. Natürlich dürfen der Lieblingsteddy und das Schmusetuch mit, aber ob vier Plüschtiere und drei große Autos wirklich sein müssen?! Helfen Sie Ihrem Kind am besten bei der Auswahl und packen Sie das Spielzeug ein, von dem Sie wissen, dass es sich viel damit beschäftigt. Besonders geeignet ist folgendes Spielzeug:

  • Abwaschbar und robust sollte es sein! Wie wäre es beispielsweise mit wasserfesten Badebüchern und lustigen Wasserspritztieren?
  • Ein aufblasbarer Wasserball hat auch im vollsten Koffer noch Platz und sorgt für großen Badespaß, genau wie Luftmatratze, Schwimmring und Co.
  • Eimer, Schaufel, Kescher und Lupe dürfen zum Erkunden der Umgebung natürlich nicht fehlen.
  • Damit es abends vor dem Zelt nicht langweilig wird, gehören auch ein paar Karten- und Gesellschaftsspiele ins Kinder-Reisegepäck.
  1. 1
  2. 2
  3. 3